CP-Paletten, oder Chemiepaletten, werden hauptsächlich in der europäischen Chemieindustrie verwendet, obwohl sie auch in anderen Industriezweigen eingesetzt werden können. Die Paletten zeichnen sich durch ihre glatte Struktur aus, die das Anhaften von Schmutz und Staub verhindert. Außerdem werden sie dadurch wartungsfreundlicher, da sie leichter zu reinigen sind. Sie werden in 9 Größen hergestellt (CP1 bis CP9). Der Unterschied liegt in der Konstruktion der Palette. Da die Preise von Paletten variabel sind, gibt es für diese oft keinen Standardpreis.

Maximale Höhe einer Palette und den Chemiepaletten

Was ist die maximale Höhe der Paletten? Und was ist mit den Chemie paletten? Die Höhe einer Palette variiert, aber im Allgemeinen nicht sehr. Für Europaletten beträgt die maximale Höhe 144 mm, für CP-Paletten 156 mm. Darüber hinaus gibt es viele Arten von Paletten mit unterschiedlichen Höhen. Die Frage ist in den meisten Fällen, wie hoch die Palette einschließlich der Ladung sein darf. Dies hängt vom Maximalgewicht bzw. den Anforderungen des Frachtführers ab. Auch die Einschubhöhe einer Palette ist für ihre Verwendung von Bedeutung. Diese Höhe gibt an, wie viel Platz für die Löffel eines Pumpwagen, Staplers oder Gabelstaplers zur Verfügung steht. Je nachdem, wie Sie die Paletten beladen, ist es daher wichtig, diese Einschubhöhe bei der Auswahl einer Palette zu berücksichtigen. Um Paletten mit einem Pumpwagen verladen zu können, ist in der Regel eine Einfahrhöhe von mindestens 5 bis 7 cm oder höher erforderlich. Wenn Sie nach einer bestimmten Höhe oder bestimmten Abmessungen suchen, können Sie sich verschiedene Arten von Sortimenten ansehen. Sie können, wenn Sie klug sind, nach bestimmten Dimensionen filtern. Es ist auch möglich, dass Sie nicht das Gleiche finden, glücklicherweise wurden spezielle Werkzeuge entwickelt, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen. Übrigens ist Beratung äußerst wichtig, wenn es um Chemiepaletten geht.

Hilfe bei der Auswahl der richtigen Chemiepaletten

Um die richtigen Chemiepaletten auszuwählen, benötigen Sie möglicherweise Hilfe. Dem möchten wir den letzten Teil dieses Artikels widmen. Wir kommen auf die Chemie-Paletten zurück, denn die Chemie-Paletten gibt es in 9 verschiedenen Größen und sind mit CP1 bis einschließlich CP9 angegeben. Die Paletten unterscheiden sich voneinander in Größe, Tragfähigkeit und Ausführung. Aufgrund der Vielfalt zwischen ihnen ist die CP-Palette sehr vielseitig. Die verschiedenen CP-Paletten werden in der Regel für die folgenden Zwecke verwendet. Die Auswahl der richtigen CP-Paletten kann jedoch von weiteren Faktoren abhängen. In Bezug auf die Verwendung können Sie zwischen den folgenden Typen unterscheiden:
Und wir möchten diese Unterschiede erklären. Zu den CP1- und CP6-Chemiepaletten: Diese Chemiepaletten zeichnen sich durch de offene Bauweise aus. Dadurch sind sie für den Transport von Sackware und Kisten geeignet. Der Unterschied zwischen den beiden Paletten liegt im Unterdeck. Die CP6-Palette eignet sich besser für den Transport von gestapelten Produkten. Was die CP3- und CP9-Paletten betrifft: CP3- und CP9-Paletten werden hauptsächlich für den Transport von Fässern verwendet. Auch hier liegt der Unterschied im Unterdeck. Zu den Paletten CP4 und CP7: Diese Chemiepaletten sind größere Versionen der Paletten CP1 und CP6 und für die gleiche Verwendung geeignet. Der Unterschied liegt auch hier im Unterdeck. Die kleinste CP-Palette wird hauptsächlich für den Transport in Containern verwendet.
Die CP8-Palette ist fast identisch mit der CP9-Palette.