Probleme mit den Augen? Dann kommen Sie in die Augenklinik Floaterlaser!

Die floaterlaser Klinik ist spezialisiert auf die unterschiedlichsten Augenprobleme, bietet also nicht nur reine Floater, sondern auch Glaskörpertrübung Behandlungen an. Vielleicht kennen Sie das Problem, wenn Sie abends vor dem PC sitzen oder ein Buch lesen möchten und Ihre Augen trocken werden. Das ist kein angenehmes Gefühl und oft geht diese Irritation auch nicht einfach so wieder weg. Vielleicht probieren Sie zunächst die Augen zu reiben oder öfter zu blinzeln, das mag im ersten Moment für etwas Linderung sorgen, aber langfristig wird das Problem damit nicht behoben. Handelt es sich bereits um eine chronische Entzündung der Augen, dann sollten Sie einen Termin bei der floaterlaser Klinik vereinbaren. Warum ausgerechnet die floaterlaser Einrichtung in den Niederlanden? Die Antwort ist ganz einfach. Diese Klinik verfügt über verschiedene Therapiemethoden, die Sie nicht überall vorfinden werden. So können Patienten hier folgende Behandlungsformen anmelden:

  • Lasertherapie zur Behandlung von Glaskörpertrübung
  • Laser Vitreolyse
  • floaterlaser Behandlung
  • Behandlung von Augenentzündungen
  • Augentropfen und spezielle Sichtgläser

Wie Sie merken, bietet diese Klinik eine große Bandbreite an Behandlungsmethoden an. Natürlich sind die jeweiligen Ärzte top ausgebildet. Die Erfolgsquote spricht für sich. Die Fachärzte der floaterlaser Klinik sind stets bemüht, die Therapiemethode zu wählen, die am wenigsten invasiv für den Patienten ist. Haben Sie Sorgen oder Bedenken? Dann sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Je nachdem was sich für Sie besser anfühlt. 

floaterlaser als Folge von Netzhautablösung

Bevor wir uns die Preise etwas genauer angucken, wollen wir erstmal klären, worum es hier eigentlich geht. Was genau sind Floater? Das lässt sich ganz leicht beantworten. Floater sind kleine Flecken, die im Gesichtsfeld hin- und her schwimmen. Das kann ganz schön irritieren. Bekommt jeder diese Flecken? Nein, eigentlich leiden hauptsächlich ältere Menschen unter diese huschenden ‚Schatten‘ in den Augen. Und wie kommen diese Flecken im Gesichtsfeld zustande? Je älter man wird, desto weiter entfernt sich der Glaskörper von der Netzhaut. Die Netzhaut spielt eine wichtige Rolle in der Weiterleitung von Signalen an das Gehirn. Ist diese Verbindung nicht mehr optimal gegeben, dann kann es zu Störungen kommen. Es besteht jetzt die Möglichkeit, dass Floater entstehen. Ist es soweit gekommen, dann sollte zeitnah eine floaterlaser Behandlung vereinbart werden. Erst dann können die notwendigen Vorkehrungen getroffen werden. Natürlich wird dann auch erst einmal überprüft, welche Behandlungsmethode für Sie persönlich die Beste ist. Ein Facharzt wird Ihnen die richtige Therapie verschreiben. 

Was kostet so eine Behandlung?

Eine floaterlaser Behandlung ist natürlich nicht umsonst. Doch der Preis orientiert sich an der überdurchschnittlich hohen Qualität der verwendeten Laser und an dem hohen Niveau der Behandlung selbst. Weltweit gibt es nur noch eine weitere Klinik, die solche umfangreichen Therapiemethoden anbietet. Wer gerne weit fliegt, der kann natürlich auch in dieser Klinik einen Termin vereinbaren, – denn diese Klinik liegt in Florida. Nun aber zu den Preisen. Eine erste Konsultation kostet 350 Euro, ist also sehr kostengünstig. Für die floaterlaser Behandlung muss man dann schon 1500 Euro pro Auge zahlen. In der Regel werden insgesamt vier Sitzungen benötigt um die Beeinträchtigungen zu beheben. Das Ergebnis? Sie können sehen!