Samsung Galaxy S3 mit Google und Find my Mobile orten

Der Internetriese Google hat eine einfache Lösung zur Handyortung entwickelt. Du kannst dein S3 damit Online orten.

Android-Handy mit Hilfe von Google finden
Das Programm heißt Android Geräte-Manager und findet damit alle Android-Handys ab Version 2.2 über einen Online-Zugang. Um dieses nette Feature zu aktivieren, steuerst du in die Einstellungen deines Samsung, unter dem Punkt „Sicherheit“ und danach auf „Geräteadministratoren“ – hier kannst du den Punkt Android-Gerätemanager aktivieren. Nachdem du das Häckchen gesetzt hast, gehst du unter den Menüpunkt „Standortzugriff“ – hier klickst du erlauben an. Zusätzlich aktivierst du den Standortzugriff für dein Google-Konto, unter „Standorteinstellungen“. Falls du diese Bezeichnungen nicht findest, kannst du die entsprechende APK-Datei aus dem Internet herunterladen und die Anwendung manuell installieren.

Sobald du diese Einstellungen aktiviert hast, kannst du dein Mobiltelefon online ausfindig machen. Gehe dafür in die Online-Anwendung des Android Geräte-Managers. Beachte dabei, dass du mit deinem Google-Konto eingeloggt bist. Mit der Google-App kannst du dein Handy für 5 Minuten klingeln lassen, um es zu finden – auch wenn du es auf lautlos eingestellt hast. Du denkst, dass dein Handy gestohlen wurde? Kein Problem, versehe dein Handy mit einem Passwort und schütze dein Samsung S3 vor fremdem Zugriff.

S3 mit Samsungs „Find my Mobile“ orten
Eine weitere Alternative ist die Anwendung „Find my Mobile“. Mit dieser App kannst du dein Handy orten, den Zugriff verbieten und löschen.

Diese Anwendung wird von Samsung zur Verfügung gestellt und ist kostenlos. Registriere dich für einen kostenlosen Account. Auch wenn deine Sim-Karte ausgewechselt wird, benachrichtigt der Dienst mit der neuen Handynummer des Diebes. Diese Nummer leitest du an die Polizei weiter und der Dieb wird gefasst.

Die Ortung aktivierst du unter dem Punkt „Einstellungen“, dann „Persönlich“ und auf „Sicherheit“. Aktiviere den Punkt „Mobiltelefon orten / Fernzugriff“. Es taucht eine Meldung auf, drücke auf „OK“. Logge dich mit den Daten der Samsung Seite ein. Falls du keine hast, lege ein neues Konto für „Find my Mobile“ auf der Samsung Webseite an. Nachdem Anmeldevorgang ist dein Smartphone registriert und zur Ortung bereit.

Im eingeloggten Zustand siehst du deine registrierten Geräte, mit einem klick auf „Mobilgerät finden“ ortest du dein S3. Dieser Vorgang dauert nur wenige Augenblicke. Über „Ortung starten“, zeichnet Samsung alle Orte auf, die in den kommenden 12 Stunden registriert werden. Somit ortest du dein Handy ganz sicher. Mit „Mobilgerät sperren“ stattest du dein Gerät mit einer PIN aus. Das S3 ist somit für jeden Fremden nutzlos. Du kannst alle Gespräche auf eine beliebige Telefonnummer umleiten oder dein Mobiltelefon mit einem Klick löschen. Wie Sie Android-Handys auch ganz einfach über den Google Geräte-Manager orten, zeigen wir Ihnen in dieser Anleitung.

Comments are closed.